TitelAuswahl-Karrierestadien-Doktorierende
Beschreibung
Startdatum01.01.2013 00:00
Enddatum01.01.2050 00:00


Teaser Titel Deutsch
Doktorierende
Teaser Content Deutsch

Die Ausbildung von Doktorierenden ist eine Aufgabe der Universitäten. Die Doc.CH-Beiträge ermöglichen es talentierten Forschenden in der Schweiz, eine Dissertation zu einem selbstgewählten Thema in den Geistes- und Sozialwissenschaften zu verfassen. Doc-Mobility-Beiträge erlauben in allen Disziplinen einen Teil der Dissertation im Ausland zu verfassen.  

Der SNF unterstützt Doktorierende auch indirekt über die Finanzierung von Stellen auf Forschungsprojekten, vor allem in der Projektförderung, aber auch durch andere Instrumente (Eccellenza, PRIMA, Ambizione, NFS, NFP, Spezialprogramme Biologie und Medizin, Sinergia). Für eine mögliche Finanzierung in Forschungsprojekten müssen sich Kandidierende direkt mit den Projektverantwortlichen in Verbindung setzen.

Doktorierende in Forschungsprojekten können sich zusätzlich um einen Mobilitätsbeitrag bewerben, um in Absprache mit dem Projektverantwortlichen einen Teil der Dissertationsarbeit im Ausland zu machen. Der Mobilitätsbeitrag wird im Rahmen eines laufenden SNF-Projektes als Zusatzbeitrag gesprochen.

Mobilitätsbeiträge in Projekten

Teaser Image Deutsch
Bildlegende Deutsch
Teaser URL Deutsch
 
URL Target Deutsch
 

Teaser Titel Französisch
Doctorant-e-s
Teaser Content Französisch

La formation doctorale fait partie du cahier des charges des universités. Les subsides Doc.CH permettent à des chercheuses et chercheurs prometteurs d'effectuer une thèse de doctorat en sciences humaines et sociales en Suisse sur un sujet de leur choix. Les subsides Doc.Mobility offrent la possibilité d'effectuer une partie de la thèse à l'étranger quelle que soit la discipline choisie.

Le FNS soutient les doctorant-e-s aussi de manière indirecte en finançant des postes dans des projets de recherche, avant tout dans l'encouragement de projets, mais aussi via d'autres instruments (Eccellenza, PRIMA, Ambizione, PRN, PNR, programmes spéciaux en biologie et médecine, Sinergia). Les candidat-e-s qui souhaitent un financement au sein de projets de recherche doivent contacter eux-mêmes les responsables de projets.

Les doctorant-e-s dans des projets de recherche ont de plus la possibilité de demander un subside de mobilité afin de réaliser une partie de leur thèse à l'étranger, d'entente avec le responsable du projet. Le subside de mobilité est accordé dans le cadre d'un projet de recherche FNS en cours en tant que subside complémentaire.

Subsides de mobilité au sein des projets

Teaser Image Französisch
Bildlegende Französisch
 
Teaser URL Französisch
 
URL Target Französisch
 

Teaser Titel Englisch
Doctoral students
Teaser Content Englisch

The education of doctoral students is the responsibility of the universities. Doc.CH grants enable promising researchers to write a doctoral thesis in the humanities and social sciences in Switzerland on a subject of their own choice. Doc.Mobility grants allow researchers in all disciplines to conduct part of their doctoral thesis abroad.

Scientists may also receive indirect support from the SNSF as doctoral students via the financing of PhD posts, particularly in project funding, as well as via other funding schemes (Eccellenza, PRIMA, Ambizione, NCCRs, NRPs, special programmes in biology and medicine, Sinergia). Candidates who wish to obtain such a post must contact the principal investigator directly.

Doctoral students employed in research projects can also apply for a mobility grant in order to conduct part of their doctoral thesis abroad by agreement with the principal investigator. The mobility grant is awarded as a supplementary grant within the scope of an ongoing SNSF project.

Mobility grants in projects

 

Teaser Image Englisch
Bildlegende Englisch
 
Teaser URL Englisch
 
URL Target Englisch
 

Teaser Titel Italienisch
 
Teaser Content Italienisch
Teaser Image Italienisch
Bildlegende Französisch
 
Teaser URL Italienisch
 
URL Target Italienisch