TitelHow-To-Projekte-Das-Wichtigste
BeschreibungHow-To-Projekte-Das-Wichtigste
Startdatum01.01.2013 00:00
Enddatum31.12.2050 00:00


Teaser Titel Deutsch
Ein Gesuch einreichen: Das Wichtigste auf einen Blick
Teaser Content Deutsch

​Benutzerkonto auf mySNF

Die Gesuche werden online über die Plattform mySNF eingereicht. Für die Nutzung von mySNF benötigen Sie ein Benutzerkonto, das rechtzeitig beantragt werden muss.

Teilnahmeberechtigung

Die Projektförderung ist für alle Disziplinen und Themen offen; die Projekte können im Spektrum von der reinen Grundlagenforschung bis hin zur anwendungsorientierten Forschung verortet sein. Teilnahmeberechtigt sind in der Schweiz tätige Forschende und solche, die in bestimmten Schweizer Forschungsinstitutionen im Ausland tätig sind.

Vor der Gesucherstellung

Die Gesuchstellenden müssen sicherstellen, dass die persönlichen und formellen Voraussetzungen sowie die weiteren spezifischen Anforderungen für die Gesucheingabe beim SNF gemäss Beitragsreglement erfüllt sind.

Gesuchvorbereitung

Teile des Gesuchs können im Voraus vorbereitet und nach Freischaltung des Kontos als PDF hochgeladen werden. Das gilt insbesondere für den Forschungsplan, den Lebenslauf und die Liste der Forschungsergebnisse. Alle administrativen und finanzielle Einträge erfassen Sie online auf mySNF.

Ihr Gesuch muss einen Data Management Plan (DMP) beinhalten. Der DMP wird direkt in mySNF erfasst. Es ist nicht möglich, den DMP als separates PDF Dokument einzureichen. Gesuchstellerinnen und Gesuchsteller geben einen DMP ein, der den Bedürfnissen ihres Projektes sowie den Anforderungen ihrer Forschungsgemeinschaft entspricht und nachvollziehbar ist. In diesem Stadium gilt er als Entwurf und wird auch nicht in die Evaluation des Gesuches einbezogen. Ein definitiver DMP muss spätestens beim Abschluss eines Projektes vorliegen.

Bitte beachten Sie bei der Einreichung Ihres Gesuches, dass die Erstellung eines DMP gegebenenfalls einige Stunden Zeit in Anspruch nimmt.

Gesucheinreichung via mySNF

Gesuche müssen bis spätestens zum jeweiligen Stichtag am 1. April oder 1. Oktober (17.00h Schweizer Lokalzeit) online eingereicht werden. Die Geschäftsstelle prüft, ob die formalen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind, fragt bei Bedarf bei den Gesuchstellenden nach und leitet das Gesuch gegebenenfalls zur wissenschaftlichen Begutachtung weiter.

Teaser Image Deutsch
Bildlegende Deutsch
Teaser URL Deutsch
 
URL Target Deutsch
 

Teaser Titel Französisch
Dépôt d’une requête: l’essentiel en bref
Teaser Content Französisch

​Compte utilisateur mySNF

Les requêtes sont déposées en ligne via la plateforme mySNF. Afin de pouvoir utiliser mySNF, un compte utilisateur doit être demandé à temps.

Droit de participation

Toutes les disciplines et tous les thèmes peuvent bénéficier de l’encouragement de projets. Les projets peuvent relever tant de la recherche fondamentale pure que de la recherche orientée vers l’application. Sont éligibles les chercheuses et les chercheurs travaillant en Suisse et dans certaines institutions de recherche suisses implantées à l’étranger.

Avant la soumission d’une requête

Les requérant-e-s doivent s’assurer qu’ils remplissent les conditions personnelles et formelles ainsi que les autres exigences spécifiques relatives au dépôt d’une requête auprès du FNS, telles que stipulées dans le règlement des subsides.

Préparation d’une requête

Des parties de la requête peuvent être préparées à l’avance et téléchargées au format PDF après la mise en service du compte. C’est notamment le cas pour le plan de recherche, le curriculum vitæ et la liste des résultats de la recherche. Vous devez entrer toutes les indications administratives et financières sur le site de mySNF.

Votre requête doit également contenir un plan de gestion des données ("Data Management Plan", abrégé DMP). Il doit être rédigé directement dans les rubriques mySNF prévues à cet effet et ne peut pas être soumis séparément au format PDF. Les requérant-e-s soumettent un DMP dont la pertinence est vérifiable et qui correspond aux besoins de leur projet et à ceux de leur communauté de recherche. A ce stade, le DMP est considéré comme une ébauche et n'est pas pris en compte dans l'évaluation de la requête. Un DMP définitif doit être fourni au plus tard lors de l'achèvement du projet de recherche.

Veuillez prendre en compte dans le processus de soumission de votre requête que l’élaboration du DMP peut éventuellement nécessiter quelques heures.

Dépôt d’une requête via mySNF

Les requêtes doivent parvenir par voie électronique, au plus tard aux dates limites prescrites du 1er avril ou du 1er octobre (à 17.00h heure suisse). Le Secrétariat contrôle si les conditions personnelles et formelles sont remplies, demande un complément d’information aux requérant-e-s si nécessaire, puis, le cas échéant, transmet la requête à l’évaluation scientifique.

Teaser Image Französisch
Bildlegende Französisch
 
Teaser URL Französisch
 
URL Target Französisch
 

Teaser Titel Englisch
How to submit an application: the most important points in brief
Teaser Content Englisch

​User account on mySNF

Applications must be submitted to the SNSF online via the mySNF platform; be sure to apply for a user account in good time.

Eligibility

Project funding is open to all disciplines and topics; the projects may concern both basic and use-inspired research. Researchers based in Switzerland and those working at specific Swiss research institutions abroad are eligible to submit applications.

Before preparing an application

Applicants must ensure that they fulfil the personal and formal requirements as well as any other requirements specific to submitting a proposal to the SNSF in accordance with the Funding Regulations.

Preparing an application

Some parts of the application may be prepared in advance and uploaded as PDF documents once your account has been activated. This applies, in particular, to the research plan, CV and list of research output. Please enter all other data online in mySNF, in particular administrative and financial details.

Your proposal must include a data mamagement plan (DMP). The content of the DMP has to be directly entered in the mySNF submission form. It is not possible to upload a DMP as a separate PDF file. Applicants must enter a DMP that is understandable, suits their project and meets the standards set by their research community. At this stage, the DMP is considered a draft and excluded from the evaluation process. The definitive DMP must be provided by the end of the project at the latest.

Please keep in mind during the submission procedure that the preparation of the DMP may possibly take a few hours.

Submitting an application via mySNF

Applications need to be submitted online by no later than the official cut-off date (1 April or 1 October by 17.00h Swiss local time). The Administrative Offices of the SNSF examine whether the formal and personal requirements have been met, contact applicants if necessary and, if everything is in order, forward the application for scientific evaluation.

Teaser Image Englisch
Bildlegende Englisch
 
Teaser URL Englisch
 
URL Target Englisch
 

Teaser Titel Italienisch
 
Teaser Content Italienisch
Teaser Image Italienisch
Bildlegende Französisch
 
Teaser URL Italienisch
 
URL Target Italienisch