TitelIICT-Teilnahmebedingungen
BeschreibungIICT-Teilnahmebedingungen
Startdatum01.01.2013 00:00
Enddatum01.01.2050 00:00


Teaser Titel Deutsch
Teilnahmebedingungen
Teaser Content Deutsch

​Gesuchstellende

Zur Gesuchstellung berechtigt sind natürliche Personen, welche die allgemeinen Voraussetzungen für die Zulassung zur Gesuchstellung nach Artikel 10 bis 12 des Beitragsreglements und Artikel 4 und 5 des Reglements über die Projektförderung erfüllen und sich zu einer Forschungsgruppe im Sinne von Artikel 12 des Beitragsreglements zusammenschliessen.

Die Mitglieder der Forschungsgruppe weisen einen erstklassigen wissenschaftlichen Leistungsausweis vor und sind in der Lage, eine klinische Studie unter Einbezug von verschiedenen Fachkräften und Institutionen in einem multizentrischen Setting zu leiten.

Die Forschungsgruppe besteht aus maximal 5 Personen. Die Mitglieder der Forschungsgruppe haben klar definierte Rollen und Verantwortlichkeiten für die Umsetzung des gesamten Forschungsvorhabens.

Die Mitglieder der Forschungsgruppe bestimmen eine korrespondierende gesuchstellende Person (Art. 12 Abs. 4 des Beitragsreglements). In der Regel ist dies der Leiter oder die Leiterin der klinischen Studie.

Projektpartner

Projektpartner sind Forschende, die durch Zusammenarbeit einen Beitrag an das Forschungsvorhaben leisten, ohne einzeln Projektverantwortung zu tragen. Im Rahmen der klinischen Forschung sind Projektpartner z.B. Forschende, die in rekrutierenden Zentren zum Einschluss von Patienten beitragen. Sie sind in den Gesuchen auszuweisen. Projektpartner profitieren vom Beitrag des SNF im Rahmen ihres Beitrags in Form von erbrachten Leistungen wie Analysen etc. an die Forschung. Sie sind jedoch nicht (salarierte) Mitarbeitende des Projekts und gehören auch nicht zu den Verantwortlichen des gesamten Forschungsvorhabens. Sie dürfen die Unterstützung durch den SNF nicht als selber eingeworbenen Beitrag bezeichnen.

Teaser Image Deutsch
Bildlegende Deutsch
Teaser URL Deutsch
 
URL Target Deutsch
Link im aktuellen Fenster öffnen

Teaser Titel Französisch
Conditions de participation
Teaser Content Französisch

​Requérant-e-s

Sont autorisées à déposer une requête les personnes physiques qui satisfont aux conditions générales pour le dépôt d'une requête conformément aux articles 10 à 12 du règlement des subsides du FNS et aux articles 4 et 5 du règlement relatif à l'encouragement de projets et qui s'unissent sous la forme d'un groupe de recherche au sens de l'article 12 du règlement des subsides.

Les membres du groupe de recherche présentent une expérience scientifique de premier plan et sont en mesure de diriger une étude clinique en s'appuyant sur divers spécialistes et institutions au sein d'une configuration multicentrique.

Le groupe de recherche est composé de 5 personnes au maximum. Les membres du groupe de recherche assument des rôles et des responsabilités clairement définis pour mener à bien l'ensemble du projet.

Les membres du groupe de recherche désignent un-e requérant-e qui se charge de la correspondance avec le FNS (art. 12, al. 4 du règlement des subsides); il s'agit en général de la directrice ou du directeur de l'étude clinique.

​Partenaires du projet

Les partenaires de projet sont des chercheuses et des chercheurs qui contribuent à un projet de recherche dans le cadre d’une coopération sans être pour autant responsables du projet. Dans un contexte de recherche clinique, les partenaires de projet peuvent, par exemple, contribuer à l’intégration de patient-e-s dans les centres de recrutement. Elles/Ils doivent être désignés en tant que tels dans la requête. Dans le cadre de leurs contributions (analyses, etc.), les partenaires de projet bénéficient du subside du FNS. Toutefois, elles/ils ne font pas partie du personnel (rémunéré) du projet ni des responsables du projet dans son ensemble. Elles/Ils ne peuvent pas faire valoir le soutien reçu du FNS comme étant un subside leur ayant été attribué personnellement.

Teaser Image Französisch
Bildlegende Französisch
 
Teaser URL Französisch
 
URL Target Französisch
Link im aktuellen Fenster öffnen

Teaser Titel Englisch
Participation requirements
Teaser Content Englisch

​Applicants

Natural persons are eligible to submit applications if they meet the general eligibility requirements for the submission of applications pursuant to Arts. 10 and 12 of the Funding Regulations and Arts. 4 and 5 of the Regulations on Project Funding and if they form a research group pursuant to Art. 12 of the Funding Regulations.

The members of the research group must have an excellent scientific track record over several years and the ability to lead a clinical study involving various experts and institutions in a multicentric setting.

The research group consists of a maximum of 5 persons. The members of the research group have clearly defined roles and responsibilities with regard to the implementation of the project as a whole.

The members of the research group appoint a corresponding applicant (Art. 12 para. 4 of the Funding Regulations); this person is generally the leader of the clinical study.

​Project partners

Project partners are researchers who contribute to a research project through cooperation without being responsible for the project. In a clinical research context, project partners may be, for instance, researchers who contribute to the inclusion of patients in recruiting centres. They must be designated as such in the application. Within the scope of their contributions, such as analyses etc., project partners benefit from the SNSF grant. However, they do not count as (remunerated) employees of the project and are not among those responsible for the project as a whole. They may not refer to the support received from the SNSF as a grant they have themselves acquired.

Teaser Image Englisch
Bildlegende Englisch
 
Teaser URL Englisch
 
URL Target Englisch
Link im aktuellen Fenster öffnen

Teaser Titel Italienisch
 
Teaser Content Italienisch
Teaser Image Italienisch
Bildlegende Französisch
 
Teaser URL Italienisch
 
URL Target Italienisch
Link im aktuellen Fenster öffnen