TitelLongitudinalstudien-previously-supported-studies
BeschreibungLongitudinalstudien-previously-supported-studies
Startdatum14.11.2016 00:00
Enddatum17.11.2076 00:00


Teaser Titel Deutsch
Früher unterstützte Longitudinalstudien
Teaser Content Deutsch

The Swiss Venous Thromboembolism Cohort 65+ (SWITCO-65+)

Verantwortlicher Gesuchsteller: Drahomir Aujesky
Das Ziel der SWIss Venous Thromboembolism COhort (SWITCO) 65+, einer multizentrischen prospektiven Longitudinalstudie, ist es, Langzeitoutcomes und Lebensqualität von 1003 älteren Patienten mit akuter venöser Thromboembolie zu untersuchen.

SNSF research database P3

Teaser Image Deutsch
Bildlegende Deutsch
Teaser URL Deutsch
 
URL Target Deutsch
Link im aktuellen Fenster öffnen

Teaser Titel Französisch
Etudes précédemment soutenues
Teaser Content Französisch

The Swiss Venous Thromboembolism Cohort 65+ (SWITCO-65+)

Requérant responsable : Drahomir Aujesky
L’objective de la SWIss Venous Thromboembolism COhort (SWITCO) 65+, une étude longitudinale prospective multicentrique, est d’examiner les résultats et la qualité de vie chez 1003 patients âgés avec une maladie thromboembolique aiguë.

SNSF research database P3

Teaser Image Französisch
Bildlegende Französisch
 
Teaser URL Französisch
 
URL Target Französisch
Link im aktuellen Fenster öffnen

Teaser Titel Englisch
Previously supported longitudinal studies
Teaser Content Englisch

The Swiss Venous Thromboembolism Cohort 65+ (SWITCO-65+)

Main applicant: Drahomir Aujesky
The objective of the SWIss Venous Thromboembolism COhort (SWITCO) 65+, a multicenter prospective longitudinal study, is to examine long-term outcomes and quality of life of 1003 elderly patients with acute venous thromboembolism.

SNSF research database P3

Teaser Image Englisch
Bildlegende Englisch
 
Teaser URL Englisch
 
URL Target Englisch
Link im aktuellen Fenster öffnen

Teaser Titel Italienisch
 
Teaser Content Italienisch
Teaser Image Italienisch
Bildlegende Französisch
 
Teaser URL Italienisch
 
URL Target Italienisch
Link im aktuellen Fenster öffnen