TitelNFS-Plant-Survival-Foerderung
BeschreibungNFS-Plant-Survival-Foerderung
Startdatum01.01.2016 00:00
Enddatum31.12.2020 00:00


Teaser Titel Deutsch
Nachwuchsförderung und Förderung der Frauen in der Wissenschaft
Teaser Content Deutsch

Im Bereich Ausbildung errichtete der NFS eine der ersten interinstitutionellen Doktorandenschulen der Schweiz unter dem Titel "Graduate School in Plants and their Environment", an der die Universitäten Neuenburg, Genf, Lausanne, Freiburg und Zürich beteiligt waren. Dieses Programm diente der CUSO (Conférence universitaire de Suisse occidentale) als Modell für andere Initiativen. Im Jahre 2009 integrierte die Universität Neuenburg dieses Programm in das Institut für Biologie. Es steht weiterhin auswärtigen Studierenden offen. Ungefähr 25 Prozent der Studierenden kommen aus anderen Universitäten.

Teaser Image Deutsch
Bildlegende Deutsch
Teaser URL Deutsch
 
URL Target Deutsch
Link im aktuellen Fenster öffnen

Teaser Titel Französisch
Encouragement de la relève et promotion des femmes
Teaser Content Französisch

Le PRN a mis en place une des premières écoles doctorales interinstitutionnelles de Suisse sous le nom de "Graduate School in Plants and their Environment"; les universités de Neuchâtel, Genève, Lausanne, Fribourg et Zurich y ont participé. Ce programme a servi de modèle à la CUSO (Conférence universitaire de Suisse occidentale) pour d’autres initiatives. En 2009, l’Université de Neuchâtel a intégré ce programme dans son Institut de biologie. Il reste ouvert aux étudiants d’autres universités, qui représentent environ 25% du corps étudiant.

Teaser Image Französisch
Bildlegende Französisch
 
Teaser URL Französisch
 
URL Target Französisch
Link im aktuellen Fenster öffnen

Teaser Titel Englisch
Promotion of young scientists and academic careers of women
Teaser Content Englisch

The NCCR set up one of the first inter-institutional doctoral schools in Switzerland under the name of "Graduate School in Plants and their Environment"; the universities of Neuchâtel, Geneva, Lausanne, Fribourg and Zurich participated in the school. This programme served the CUSO (Conférence universitaire de Suisse occidentale) as a model for other initiatives. In 2009, the University of Neuchâtel integrated the programme into the Institute of Biology. It remains open to students from other universities, who make up about 25% of the student body.

Teaser Image Englisch
Bildlegende Englisch
 
Teaser URL Englisch
 
URL Target Englisch
Link im aktuellen Fenster öffnen

Teaser Titel Italienisch
 
Teaser Content Italienisch
Teaser Image Italienisch
Bildlegende Französisch
 
Teaser URL Italienisch
 
URL Target Italienisch
Link im aktuellen Fenster öffnen