TitelNFS Quantenphotonik Nachwuchsförderung und Förderung der Frauen in der Wissenschaft
BeschreibungNFS Quantenphotonik Nachwuchsförderung und Förderung der Frauen in der Wissenschaft
Startdatum09.06.2016 00:00
Enddatum09.06.2076 00:00


Teaser Titel Deutsch
Nachwuchsförderung und Förderung der Frauen in der Wissenschaft
Teaser Content Deutsch

​Der NFS Quantenphotonik war sehr aktiv in der Nachwuchsförderung und Frauenförderung. Einige Beispiele aus einer lange Liste: Ursula Keller, ehemalige Projektleiterin im NFS QP, wurde anschliessend Leiterin des neuen NFS MUST. Nicolas Grandjean und Tobias Kippenberg, die im Rahmen des NFS QP als Assistenzprofessoren angestellt wurden, sind inzwischen an der EPFL zu Full Professors ernannt worden. Rachel Grange, NFS-Doktorandin an der ETHZ, machte ihr Postdoc an der EPFL und ist nun Professorin an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena (Deutschland).

106 Dissertationen von NFS-Doktorierenden waren beim Abschluss des Programms abgeschlossen; 26 waren zu diesem Zeitpunkt noch in Arbeit.

Teaser Image Deutsch
Bildlegende Deutsch
Teaser URL Deutsch
 
URL Target Deutsch
Link im aktuellen Fenster öffnen

Teaser Titel Französisch
Encouragement de la relève et promotion des femmes
Teaser Content Französisch

Le PRN Photonique quantique a largement contribué à la promotion des femmes et des jeunes talents, dont voici quelques exemples: Ursula Keller, ancienne investigatrice principale de photonique quantique, est aujourd'hui directrice du PRN MUST; Nicolas Grandjean et Tobias Kippenberg, employés en tant que professeurs assistants au sein du PRN, ont obtenu une chaire de professeur à l'EPFL; Rachel Grange, étudiante en doctorat du PRN à l'EPFZ, a effectué ses études de post-doctorante à l'EPFL et occupe à présent un poste de professeure au sein de l'Université Friedrich Schiller à Iéna (Allemagne).

A la fin du PRN Photonique quantique, 106 thèses de doctorat avaient été achevées et 26 étaient toujours en cours.

Teaser Image Französisch
Bildlegende Französisch
 
Teaser URL Französisch
 
URL Target Französisch
Link im aktuellen Fenster öffnen

Teaser Titel Englisch
Promotion of young scientists and the academic careers of women
Teaser Content Englisch

The NCCR Quantum Photonics actively promoted women and young talents. Just a few examples out of a long list: Ursula Keller, formerly PI of QP, is now one of the directors of NCCR MUST. Nicolas Grandjean and Tobias Kippenberg, hired as assistant professors within the NCCR, are now full professors at EPFL. Rachel Grange, a PhD student with the NCCR at ETHZ, did her postdoc at EPFL. She has now obtained a professorship at the Friedrich Schiller University in Jena, Germany.

106 PhD theses had been completed by the end-date of the NCCR Quantum Photonics; 26 were still in progress.

Teaser Image Englisch
Bildlegende Englisch
 
Teaser URL Englisch
 
URL Target Englisch
Link im aktuellen Fenster öffnen

Teaser Titel Italienisch
 
Teaser Content Italienisch
Teaser Image Italienisch
Bildlegende Französisch
 
Teaser URL Italienisch
 
URL Target Italienisch
Link im aktuellen Fenster öffnen