TitelTierversuche - Forschung mit Tieren
BeschreibungTierversuche - Forschung mit Tieren
Startdatum18.06.2018 00:00
Enddatum19.06.2068 00:00


Teaser Titel Deutsch
Notwendigkeit der Forschung mit Tieren
Teaser Content Deutsch

Obwohl die grosse Mehrheit der Forschenden in der Biomedizin auch andere Methoden anwenden, sind Tierversuche unerlässlich, um die gesunden und krankhaften Lebensprozesse zu verstehen. Das komplexe Zusammenspiel verschiedener Gewebe, Zelltypen und Signalwege kann meistens erst am ganzen Organismus verstanden werden. Dieses Forschen für ein grundlegendes Verständnis des Lebens legt so über viele Jahre die Wissensbasis, um die Ursachen von Krankheiten zu finden und Medikamenten und Therapien zu entwickeln.

Untersuchungen am Menschen erlauben selten eindeutige Erkenntnisse über Ursache und Folge krankhafter Veränderungen. Auch wenn immer mehr Wissen mit Zellkulturen gewonnen werden, können viele wichtige Fragen damit nicht beantwortet werden. Deshalb dürfen Medikamente und Therapien erst nach einer gesetzlich vorgeschriebenen Überprüfung in Tierversuchen am Menschen getestet werden.

Neben dem primären Nutzen für den Menschen verbessern die Tierversuche auch das Wissen in Artenschutz und Verhaltensbiologie, erlauben eine Optimierung der Haltungs- und Zuchtbedingungen von Nutztieren sowie der Behandlungsmöglichkeiten von Haustieren.

Teaser Image Deutsch
Bildlegende Deutsch
Teaser URL Deutsch
 
URL Target Deutsch
Link im aktuellen Fenster öffnen

Teaser Titel Französisch
Nécessité de la recherche animale
Teaser Content Französisch

Bien que la grande majorité des chercheuses et chercheurs en sciences biomédicales appliquent également d’autres méthodes, l’expérimentation animale reste indispensable pour comprendre les processus vitaux des sujets sains et malades. L’interaction complexe entre différents tissus, types de cellules et influx nerveux ne peut généralement être comprise que sur un organisme complet. Cette recherche pour une compréhension fondamentale de la vie établit ainsi une base de connaissances sur de nombreuses années pour découvrir les causes des maladies et développer des médicaments et des thérapies.

Les recherches sur l’être humain permettent rarement d’avoir une idée précise de la cause et des conséquences des changements pathologiques. Même si les cultures cellulaires permettent d’acquérir de plus en plus de connaissances, elles ne permettent pas de répondre à de nombreuses questions importantes. C’est pourquoi les médicaments et les thérapies ne peuvent être testés sur les humains qu’après un examen prescrit par la loi impliquant des expériences sur les animaux.

Outre l’intérêt primordial de l'expérimentation animale pour l’être humain, elle améliore aussi les connaissances en matière de protection des espèces et de biologie comportementale ; de plus, elle permet d’optimiser les conditions d’élevage et de reproduction des animaux de rente et le traitement des animaux domestiques.

Teaser Image Französisch
Bildlegende Französisch
 
Teaser URL Französisch
 
URL Target Französisch
Link im aktuellen Fenster öffnen

Teaser Titel Englisch
Necessity of animal research
Teaser Content Englisch

Although the vast majority of biomedical researchers also use other methods, animal testing is indispensable in understanding health and disease in living organisms. The complex interplay of different tissues, cell types and signalling pathways can often only be understood at the level of the whole organism. Such research towards a fundamental understanding of life therefore forms, over a period of many years, the knowledge base for identifying the causes of illnesses and for developing drugs and treatments.

Research on humans rarely produces unequivocal findings on the causes and consequences of pathological changes. Even if we keep on increasing the knowledge gained from cell cultures, significant gaps will remain. For instance, new drugs and treatments may only be tested on human subjects once the animal experiments prescribed by the law have been completed.

Alongside the primary benefits for humans, animal testing also provides important knowledge on species protection and behavioural biology which helps to optimise, for example, the breeding and husbandry of farm animals or medical treatments for pets.

Teaser Image Englisch
Bildlegende Englisch
 
Teaser URL Englisch
 
URL Target Englisch
Link im aktuellen Fenster öffnen

Teaser Titel Italienisch
 
Teaser Content Italienisch
Teaser Image Italienisch
Bildlegende Französisch
 
Teaser URL Italienisch
 
URL Target Italienisch
Link im aktuellen Fenster öffnen