Internationaler Beirat

Der internationale Beirat liefert Ideen und gibt Empfehlungen, wie der SNF seine Rolle und Strategie langfristig weiterentwickeln kann.

Die fünf Mitglieder des Beirats kommen aus England, Holland, Schweden und der Schweiz. Sie stammen aus unterschiedlichen Fachbereichen und haben sich als einflussreiche Köpfe erwiesen.

Pearl Dykstra, Professorin in Rotterdam, berät die Europäische Kommission in Wissenschaftsfragen. Die ehemalige schwedische Staatssekretärin Agneta Bladh ist Spezialistin für die Internationalisierung der Forschung. Willi Paul hat bis 2014 das Schweizer Konzernforschungszentrum von ABB geleitet, kennt sich also mit forschungsgetriebener Innovation in der Privatwirtschaft aus. Caroline Bassett, Professorin an der Universität Sussex, hat sich einen Namen gemacht durch ihre Arbeit zum Einfluss und zu den Möglichkeiten digitaler Medien. Und Frank Miedema, Professor in Utrecht, ist einer der Wortführer der Bewegung für eine offene Wissenschaft, die sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst ist.

Mitglieder des Internationalen Beirats

Kontakt

Abteilung Strategie
Tobias Philipp
E-Mail tobias.philipp@snf.ch