Gleichstellung

Der SNF hat sich zum Ziel gesetzt, mit geeigneten Massnahmen zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern im Bereich Forschungsförderung beizutragen. Er bietet zu diesem Zweck eine Reihe von Förderungsinstrumenten an.

​Mit der Verpflichtung zum Prinzip des Gender Mainstreaming hat der SNF die Gleichstellung als Querschnittsaufgabe definiert und sie in allen seinen Aufgabenbereichen verankert. Er verfolgt die Entwicklungen in der Schweiz und im Ausland und passt seine Förderungsinstrumente den sich verändernden Bedürfnissen an.

Position: Gleichstellung

Der SNF will der Untervertretung von Wissenschaftlerinnen in den Förderungsinstrumenten mit gezielten Massnahmen begegnen. Wichtige Pfeiler dabei sind die persönliche Unterstützung von Nachwuchsforscherinnen (Mentoring) sowie spezifische Förderungsinstrumente und Massnahmen, welche die Karrieren von Frauen in der Forschung fördern.

Karriereförderung

Ergänzende Massnahmen

Als Unterstützung bei der Suche nach dem passenden Förderungsinstrument stellt der SNF die praktische Auswahlhilfe sowie ein umfangreiches FAQ zur Verfügung.

​Kontakt

Förderung Gleichstellung
E-Mail equality@snf.ch