Funding LArge international REsearch projects (FLARE)

Neues FLARE-Programm 2020

FLARE fördert die Entwicklung, die Konstruktion, den Unterhalt und den Betrieb von Instrumenten für grosse internationale Experimente in den Bereichen Teilchenphysik, Astrophysik und Astroteilchenphysik.

Die FLARE-Beiträge sollen Forschenden aus der Schweiz die Teilnahme an diesen Experimenten ermöglichen. FLARE-Gesuche müssen einen direkten wissenschaftlichen Bezug zu einer oder mehreren Forschungstätigkeiten aufweisen (diese widerspiegeln), die mit Beiträgen des SNF unterstützt werden. Es ist jedoch auch möglich, die betreffenden Forschungstätigkeiten durch andere Quellen finanzieren zu lassen.

Eingabetermin

15. November
17.00 Uhr

Kontakt

FLARE
E-Mail flare@snf.ch