Research Equipment (R'Equip)

Spitzenausrüstungen für Ihre Forschung

R'Equip richtet sich an Forschende in der Schweiz, welche für die Realisierung ihrer  Forschungsansätze hochwertige und innovative Apparaturen benötigen. Im Rahmen des Instruments gewährt der SNF in allen wissenschaftlichen Bereichen Beiträge zur Anschaffung und Entwicklung von grösseren Forschungsapparaturen.

Ein Beitrag unterstützt Apparaturen ab Beschaffungskosten von CHF 100‘000. Er umfasst in der Regel maximal 50% der Beschaffungskosten und beträgt maximal CHF 1 Mio.

Anpassungen R'Equip Reglement 2017

Im Zuge der Revision von Beitrags- und Ausführungsreglement im Vorjahr, wurde auch das R'Equip-Reglement (Link zum Reglement) überarbeitet und folgende wichtigsten Neuerungen gelten ab der Ausschreibung 2017:

  • Die Voraussetzung für die Gesuchstellung und die Gesuchstellenden lehnt sich an die Projektförderung an: Es gelten die gleichen persönlichen Voraussetzungen.
  • Neu steht auch für R'Equip die Kategorie der Projektpartner zur Verfügung.
  • Pro Gesuchsteller und Stichtag darf nur ein R'Equip-Gesuch eingereicht werden.


Reglement R'Equip (PDF)

Eingabetermin

15. Mai
17.00h Schweizer Lokalzeit

Kontakt

R'Equip
E-Mail requip@snf.ch