Doc.Mobility

Erweitern Sie Ihre Forschungserfahrung durch einen Auslandsaufenthalt!

Doc.Mobility-Stipendien richten sich an Doktorierende, die an einem Forschungsinstitut im Ausland ihr wissenschaftliches Profil verbessern möchten.

Die Stipendien umfassen einen Beitrag für die Deckung der Lebenshaltungskosten, eine Pauschale für Reisespesen und einen allfälligen Beitrag an die Forschungs- und Kongresskosten sowie an Einschreibegebühren. Die Beitragsdauer beträgt 6 bis 18 Monate.