Swiss-South Africa Joint Research Programme

Forschungszusammenarbeit mit Südafrika

Im Rahmen des Swiss-South African Joint Research Programme (SSAJRP) führte der SNF gemeinsam mit seiner Schwesterorganisation in Südafrika, der National Research Foundation (NRF), eine weitere Ausschreibung für Joint Research Projects (JRPs) durch.

JRPs ermöglichen es Forschenden in der Schweiz, ein gemeinsames Forschungsprojekt mit einem Partner / einer Partnerin in Südafrika durchzuführen. Die Projekte dauern vier Jahre und werden auf Schweizer Seite mit maximal CHF 350‘000.– gefördert. Die Finanzierung deckt vergleichbare Kosten wie bei nationalen SNF-Projekten (Apparate, Forschungsmittel, Saläre).

​Eingabetermin

Zurzeit keine neuen Ausschreibungen

Weitere Förderungsmöglich-keiten

Weitere Förderungsmöglichkeiten und Informationen zur Zusammenarbeit mit Südafrika finden Sie auch beim Leading House Universität Basel.

Kontakt

E-Mail international@snf.ch