COST - European Cooperation in Science and Technology

Europaweiter Rahmen für die Koordination von Forschungsaktivitäten

COST bildet den europaweiten Rahmen für wissenschaftliche Zusammenarbeit und Koordination national finanzierter Forschungsaktivitäten. Das von COST verwendete Instrument sind wissenschaftliche Netzwerke, sogenannte COST-Aktionen.

COST bietet unterschiedliche Teilnahmemöglichkeiten:

  • Teilnahme an einer bestehenden COST-Aktion mit einem bereits finanzierten Forschungsprojekt
  • Einreichen einer neuen COST-Aktion
  • Einreichen eines Forschungsprojekts im speziellen COST Call des SNF

​​Kontakt

COST-Koordinatorin
SNF: cost@snf.ch