Longitudinalstudien

Plattformen zur Förderung der translationalen und klinischen Forschung

Der SNF richtet Beiträge an multizentrisch angelegte, populations-basierte oder indikationsspezifische Studien mit longitudinalem Design (Longitudinalstudien) in der Schweiz aus. Der SNF-Beitrag ergänzt Beiträge der Trägerinstitutionen und richtet sich nach dem Umfang der Studie. Er kann jedoch in der Regel CHF 2 Mio. pro Jahr nicht überschreiten.

Laufende Ausschreibung "Unterstützung für Longitudinalstudien verlängert"

Eingabetermine

28. Juni 2017


Kontakt

Abt. Biologie und Medizin
E-Mail div3@snf.ch