SCOPES (Scientific co-operation between Eastern Europe and Switzerland)

Forschungspartnerschaften mit Osteuropa

Das Programm SCOPES, welches 1990 gestartet wurde, ist am 31.12.2016 zu Ende gegangen, d.h. es wird keine weiteren Ausschreibungen mehr geben.

Bis am 30.6.2018 wird es noch möglich sein, Gesuche für Conference Grants und Valorisation Grants einzureichen. Die Konferenzbeiträge sind ein finanzieller Beitrag an die Reise- und Aufenthaltskosten von Forschenden aus den osteuropäischen Partnerländern, die an internationalen wissenschaftlichen Konferenzen in der Schweiz teilnehmen. Die Umsetzungsbeiträge haben zum Ziel, die Wirkung und Nachhaltigkeit von Forschungsergebnissen aus JRPs und IPs zu erhöhen.

Ab 2018 wird voraussichtlich ein neues Programm (International Joint Research Projects) lanciert, welches es erlauben wird, mit Forschungspartnern aus Ländern mit weniger Forschungsmitteln zusammenzuarbeiten.


Eingabetermine

 

Kontakt

SCOPES
E-Mail international@snf.ch