Projektförderung

Realisieren Sie Ihre Ideen mit dem SNF!

Der Schweizerische Nationalfonds ermöglicht in der Projektförderung Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern die eigenverantwortliche Durchführung von Forschungsvorhaben zu selbst gewählten Themen und Forschungszielen.

Es können Saläre für Mitarbeitende, Forschungskosten, sowie Mittel für die wissenschaftliche Zusammenarbeit, Vernetzung und Kommunikation beantragt werden, nicht jedoch das eigene Salär der Gesuchstellenden.

Die Beitragsdauer beträgt ein bis vier Jahre, der minimale Beitrag beträgt CHF 50'000. Forschende werden ermutigt, sich auf ein Projekt zu konzentrieren und dessen Planungshorizont möglichst auf vier Jahre anzulegen.

Mit dem Ziel, sein wichtigstes Förderungsinstrument zu optimieren, hatte der SNF im Jahr 2013 eine Kundenbefragung zur Projektförderung in Auftrag gegeben sowie eine interne Arbeitsgruppe ins Leben gerufen. Die daraus resultierenden Anpassungen gestalten die Projektförderung für die Forschenden klarer und attraktiver und unterstützen die Forschung effektiver; die Änderungen sowie ein eigenes Projektförderungsreglement sind im Oktober 2016 in Kraft getreten.

Swiss Research Funding - Researcher Survey for the Swiss National Science Foundation (Report 5/2014) (PDF, 4,9 MB)

​Eingabetermine

1. April und 1. Oktober
17.00h Schweizer Lokalzeit

​Kontakt

Geistes- und Sozialwissenschaften
E-Mail div1@snf.ch

Mathematik, Natur- und Ingenieurwissenschaften
E-Mail div2@snf.ch

Biologie und Medizin
E-Mail div3@snf.ch

Telefon Zentrale
031 308 22 22