Mathema

​Professor Hugo Parlier, Departement für Mathematik, Universität Freiburg:

"Durch unser Projekt können die Lesenden Mathematik auf eine völlig neue Art erfahren. Da Wissenschaft und Mathematik in unserer Gesellschaft eine beachtliche Wichtigkeit zukommt, erhoffen wir uns einen hohen Wirkungsgrad."

Das interaktive e-book "Mathema" zeigt anhand von verschiedensten Spielen und Aktivitäten, was Mathematik aus Sicht von Mathematikern spannend macht. Die App, die Professor Hugo Parlier zusammen mit Doktor Paul Turner an den Departementen für Mathematik der Universitäten Freiburg und Genf entwickelte, gehört zu einer neuen Generation von Apps, die das Potenzial der Touchscreen-Technologie ausnützen, um auf immersive und partizipatorische Art, Ideen zu vermitteln. Sie richtet sich an Erwachsene und Teenager, die mehr über mathematische Denkweisen erfahren möchten. Angesprochen sind Schüler ab 14 Jahren, Studenten, Lehrpersonen und interessierte Laien. Da Mathema keine mathematischen Kenntnisse voraussetzt, ist die App auf alle zugeschnitten, die mehr über diese aussergewöhnliche Disziplin erfahren möchten.

Das Buch besticht mit seiner Interaktivität und der Kombination von animierten Texten und Bildern, Aktivitäten und Spielen, erklärende Videos und vielem mehr. Mathema setzt neue Standards in der Verwendung von Multimedia-Technologie zur Förderung des aktiven Lernens. Hugo Parlier und Paul Turner führen auch Workshops durch, geben Vorlesungen und entwickeln Materialien für Wissenschaftsmuseen.