Medienkurse für Forschende 2018

Medientrainings, Schreibchoachings und Social Media Workshops

In unseren Kursen treffen Sie auf erfahrene Journalistinnen und Spezialisten der Wissenschaftskommunikation. Im eintägigen Medientraining lernen Sie praxisnah den Umgang mit Medienschaffenden, sowie das ansprechende Auftreten und wirkungsvolle Reden vor Kamera und Mikrofon. Im zweitägigen Schreibcoaching eignen Sie sich nichtwissenschaftliche Schreibtechniken an. Die öffentlichkeitswirksame Vermittlung Ihrer Themen und Resultate steht dabei im Zentrum. Im eintägigen Social Media Workshop erfahren Sie mehr über Strategien und Präsentationsformen in den Neuen Medien.

Alle Kurse sind separat buchbar. Für den Social Media Workshop wird empfohlen, vorangehend ein Schreibcoaching besucht zu haben.

Die Kurse eignen sich sowohl als Einstieg als auch zur Auffrischung. Sie richten sich an Forschende, die mindestens eine erste Forschungserfahrung auf Postdoc-Niveau mitbringen und vom SNF oder seinen Partnern unterstützt werden. Das Angebot steht auch anderen fortgeschrittenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern offen.

Der SNF unterstützt diese Kurse in einer Partnerschaft mit der Kommission für Technologie und Innovation (KTI, ab 2018 Innosuisse), der Gebert Rüf Stiftung und der Stiftung Mercator Schweiz.

Ort

Alle deutschsprachigen Kurse finden in Gehdistanz vom Bahnhof Olten statt.

Anmeldung

Anmeldeformular

 

Kontakt

E-Mail

 

Kontakt für inhaltliche Fragen

Urs Kern
E-Mail

 

Flyer

PDF, 200 KB