Gehört der Lohn der Gesuchstellenden zu den anrechenbaren Kosten?

Nein. Der Lohn der Gesuchstellenden gehört in der Regel nur in Instrumenten der Karriereförderung zu den anrechenbaren Kosten.