Entsprechend Leitfaden erfülle ich die Kriterien, um einen Gleichstellungsbeitrag zu erhalten. Wie gehe ich nun vor, um diesen zu beantragen?

​Der Gleichstellungsbeitrag muss nicht beantragt werden, weder im Projektgesuch noch durch einen Zusatzbeitrag während der Projektdauer (ausgenommen bei den Stipendien).

Die Kosten für den Gleichstellungsbeitrag werden durch eine Defizitgarantie gedeckt. Wenn noch Projektmittel vorhanden sind, kann der Gleichstellungsbeitrag damit finanziert werden. Andernfalls kann im finanziellen Schlussbericht mit Hinweis auf die entsprechenden Belege eine Ausgleichszahlung in die Wege geleitet werden.