Sind bei den SNF-Förderungsprofessuren Ausnahmen von der akademischen Altersgrenze (neun Jahre nach dem Doktorat) möglich?

​Ja, wenn das Dossier den Anforderungen einer Förderungsprofessur entspricht. Es handelt sich um einen Richtwert. Eine Überschreitung des Richtwertes muss begründet werden (z.B. Kinderbetreuungspflichten, die zu einer Verzögerung der Laufbahn geführt haben).