Müssen die Forschenden mit der SNF-Bevorzugung auf ein für sie interessantes Druckmittel gegenüber den Verlagen verzichten, weil damit eine Abhängigkeit vom "Verlagsgoodwill" entsteht?

Der SNF bevorzugt Verlags-PDF, weil diese einerseits der definitiven Druckversion entsprechen und andererseits die "Harvesting"-Vorteile entsprechend grösser sind. Die endgültige Wahl, ob Verlags-PDF, Post-Print oder Pre-Print, wird allerdings der Autorin, dem Autor überlassen.