8b) Für welchen Zeitraum kann ich Mitarbeitende in meinem Forschungsvorhaben maximal beschäftigen?

​Die maximale durch den SNF finanzierte Anstellungsdauer beträgt:

  • Für Doktorierende vier Jahre
  • Für Postdocs fünf Jahre

Massgebendes Ausgangsdatum für die Berechnung der 4-Jahresfrist für Doktorierende ist das effektive Startdatum der Dissertation, welches dem SNF durch die jeweiligen Beitragsempfänger/innen gemeldet wird. Spätestens ein Jahr nach diesem Startdatum beginnt zwingend das 4-jährige Zeitfenster. Es können in diesem Jahr vorbereitende Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Dissertation, zum Beispiel der Besuch von Doktoratsschulen, ausgeübt werden.

Massgebender Start der 5-Jahresfrist für Postdocs ist das Datum der Disputation bzw. der offiziellen Annahme der Dissertation.