1a) Welche Reglemente gelten jetzt für die Projektförderung?

Ab 1. Januar 2016 sind ein neues Beitragsreglement (BR2016) und ein neues Ausführungsreglement (AR2016) in Kraft. Sie sind die rechtliche Grundlage für alle Förderungsinstrumente, aber die Projektförderung ist bis zum 1. Oktober 2016 davon ausgenommen. Für sie gelten bis dahin noch das alte Beitragsreglement (BR2007) und das alte Ausführungsreglement (AR2015). Neuerungen des BR2016 und AR2016 kommen bereits vor dem 1. Oktober 2016 zur Anwendung, wenn sie zum Vorteil der Beitragsempfängerinnen und -empfänger sind und gewünscht werden. Aktuell sind dies die folgenden Bestimmungen:

  • Verlängerung der Zeitfenster für die Anstellung von Doktoranden (Ziff. 7.3)
  • Neue anrechenbare Kosten (Kap. 2) können den Beiträgen ab dem 1. Januar 2016 bereits belastet werden, wenn damit der Beitrag insgesamt nicht überschritten wird. Der SNF vergütet solche Kosten jedoch nicht als Mehr- oder Zusatzkosten.

(Stand Januar 2016)