An wen wird der Beitrag überwiesen?

Der Beitrag wird in der Regel immer an die "Heimatinstitution" des Gesuchstellers überwiesen. Die Gesuchsteller sollten daher vor der Einreichung des Antrags auf Beitragsfreigabe mit der Finanzabteilung der entsprechenden Institution Kontakt aufnehmen.