NFP 27 "Wirksamkeit staatlicher Massnahmen"

​Mit dem Nationalen Forschungsprogramm "Wirksamkeit staatlicher Massnahmen" (NFP 27) sollten Querschnittaspekte der Aufgabenerfüllung in Bund, Kantonen und Gemeinden einschliesslich deren Betrieben und Anstalten ausgeleuchtet werden, indem

  • mit Hilfe wissenschaftlich anerkannter Evaluationsmethoden
  • problemadäquat und praxisbezogen
  • Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Wirkung von Instrumenten in verschiedenen Aufgabenbereichen in ihrem Ablauf (Prozesskontext) aufgezeigt
  • nach Möglichkeit Grundsätze zweckmässiger Planungs-, Vollzugs- und Kontrollformen entwickelt wurden
 
Zahlen & Fakten
RahmenkreditCHF 5'000'000
​Präsident der ExpertengruppeRegierungsrat Ernst Buschor
Programmleitung​Werner Bussman
​Abschluss der Forschungsarbeiten1997

Programmschlussberichte

  • Bussmann Werner, Klöti Ulrich, Knoepfel Peter (Hrsg.), Einführung in die Politikevaluation, Helbing & Lichtenhahn, Basel und Frankfurt a. Main, ISBN 3-7190-1581-5, Bestellnummer 21 01581, 1997
  • Bussmann Werner, Klöti Ulrich, Knoepfel Peter (éd.), Politiques publiques: Évaluation, Economica, ParisEinführung in die Politikevaluation, Helbing & Lichtenhahn, Basel und Frankfurt a. Main, ISBN 2-7178-3582-2, 1998
  • Bussmann Werner, Evaluationen staatlicher Massnahmen erfolgreich begleiten und nutzen: Ein Leitfaden, Verlag Rüegger, Chur, 1995
  • Bussmann Werner, Accompagner et mettre à profit avec succès les évaluations des mesures étatiques, Editeur Georg, Genève, 1995

Forschungsberichte (PDF, 75 KB)