NFP 33 "Wirksamkeit unserer Bildungssysteme"

Das Nationale Forschungsprogramm "Wirksamkeit unserer Bildungssysteme" (NFP 33) hatte zum Ziel, das Wissen über das komplexe Bildungssystem der Schweiz zu mehren und die Evaluations- und Lernfähigkeit des Bildungssystems zu erhöhen. Untersucht wurden die Wirksamkeit von Lernprozessen und Teile der Bildungssysteme der Schweiz.

Die Umsetzungstätigkeit hat die Nutzbarmachung der Forschungsarbeit in der Bildungspraxis und in der Bildungspolitik gefördert. Zu diesem Zweck wurden aus den Ergebnissen der einzelnen Projekte und des Gesamtprogramms Folgerungen und Empfehlungen abgeleitet und adressatengerecht vermittelt.

Zahlen & Fakten
FinanzrahmenCHF 15'000'000
​Präsident der ExpertengruppeWalo Hutmacher
​Programmleitung​Uri Peter Trier
​Abschluss der Forschungsarbeiten1999

Programmschlussberichte

  • Trier, Uri Peter (Ed.).; Cosa frutta la nostra formazione? . Chur/Zürich: Verlag Rüegger AG; 1999, ISBN3-7253-0656-7
  • Trier, Uri Peter (Ed.). La formation: quel apport? . Coire/Zurich: Verlag Rüegger AG; 1999, ISBN 3-7253-0655-9
  • Trier, Uri Peter (Ed.).; Was bringt unsere Bildung? Zum Abschluss des Nationalen Forschungsprogramms "Die Wirksamkeit unserer Bildungssysteme" . Chur/Zürich: Verlag Rüegger AG; 1999, ISBN 3-7253-0654-0
  • Trier, Uri Peter (Ed.).Bildungswirksamkeit zwischen Forschung und Politik / Efficacité de la formation entre recherche et politique. Chur/Zürich: Verlag Rüegger AG; 2001, ISBN 3-7253-0686-9

Forschungsbericht (PDF, 107 KB)