NFP 66 Ressource Holz

​Das mit 18 Mio. Franken dotierte Nationale Forschungsprogramm "Ressource Holz" (NFP 66) erarbeitet wissenschaftliche Grundlagen und praxisorientierte Lösungsansätze für eine bessere Verfügbarkeit und eine breitere Nutzung der Ressource Holz. Dabei entwickeln die Forschenden in Zusammenarbeit mit der Industrie innovative Technologien und Dienstleistungen für eine materielle, energetische und chemische Nutzung von holzbasierten Rohstoffen und orientieren sich an einem nachhaltigen Stoffkreislaufmanagement.

Zahlen & Fakten
FinanzrahmenCHF 18'000'000
​Forschungsdauer​5 Jahre
​Präsident der Leitungsgruppe​Martin Riediker
​Leiter WissenstransferThomas Bernhard, Infraconsult.ch, Bern
Programmkoordinatorin​Barbara Flückiger, SNF
​Öffentliche AusschreibungDezember 2010
 


Kontakt

NFP 66
E-Mail nfp66@snf.ch