Neues Nationales Forschungsprogramm lanciert: Covid-19 in der Gesellschaft

29.04.2021

Der Bundesrat beauftragt den SNF, das neue Nationale Forschungsprogramm "Covid-19 in der Gesellschaft" (NFP 80) durchzuführen. Es soll den Einfluss der Covid-19-Pandemie auf Wirtschaft, Politik und Gesellschaft erforschen.

​Das Nationale Forschungsprogramm "Covid-19 in der Gesellschaft" (NFP 80) soll helfen, aktuelle und künftige Pandemien zu bewältigen, indem gesellschaftliche Prozesse während der Pandemie aus sozialwissenschaftlicher Perspektive analysiert werden. Das NFP 80 ergänzt somit das 2020 lancierte NFP 78 "Covid-19", das vor allem biomedizinische und klinische Fragestellungen untersucht sowie die vom SNF lancierte Sonderausschreibung Coronaviren.

In einem nächsten Schritt wird nun eine Leitungsgruppe konstituiert, welche die Details zur Projekteinreichung erarbeitet. Die Ausschreibung ist für den Frühherbst 2021 vorgesehen.

Kontakt

Abteilung Programme
Stefan Husi
E-Mail stefan.husi@snf.ch