Newsroom


Zwei Forscherinnen gestalten den öffentlichen Raum neu​

Das europäische Netz HERA fördert 20 Projekte zur Erforschung des öffentlichen Raums. Zwei Forscherinnen aus der Schweiz waren mit ihrem Gesuch erfolgreich. Weiter

  • Horizonte: Überraschend emotional

    Forschung fokussiert Gefühle in so unterschiedlichen Disziplinen wie Geschichte, Künstliche Intelligenz oder Biologie. Das neue Horizonte rückt die Emotionen ganz nüchtern ins Zentrum.

    Weiter

  • Drei neue Mitglieder im Forschungsrat

    Der Ausschuss des SNF-Stiftungsrats hat drei neue Mitglieder in den Forschungsrat gewählt.

    Weiter

  • Mehr Frauen in Führungspositionen

    Der SNF hat sein neues Leadership-Programm lanciert. Innovative Leadership-Ansätze und mehr Frauen in Führungspositionen sollen helfen, gegenwärtige Herausforderungen in Wissenschaft und Gesellschaft erfolgreich und entschieden anzugehen.

    Weiter

  • Wenn digitale Technologien die Literatur neu erfinden

    Der Preis Optimus Agora des SNF geht an Antonio Rodriguez für ein Ausstellungsprojekt, das die Literatur der Zukunft erkundet.

    Weiter

  • Wo Wissenschaft und Gesellschaft sich begegnen

    Der SNF fördert 12 Projekte der achten Ausschreibung von Agora, um den Austausch zwischen Forschenden und der Öffentlichkeit anzuregen.

    Weiter

  • Das Südpolarmeer beeinflusst die Eiszeiten

    Eine vom SNF unterstützte Studie bestätigt, dass die antarktische Region in Phasen mit klimatischen Veränderungen eine entscheidende Rolle spielt.

    Weiter