Overhead

26.11.2013

Der SNF finanziert seit 2009 mittels Overheadbeiträgen einen Teil der indirekten Forschungskosten, welche durch die von ihm bewilligten Projekte an den Forschungsinstitutionen ausgelöst werden. Die Beitragsberechtigung ist im Overheadreglement geregelt.

Mit den Overheadbeiträgen, welche das Parlament im Rahmen der BFI-Botschaft 2008-2011 beschlossen hat, möchte der Bund der kompetitiv finanzierten Forschung in der Schweiz mehr Gewicht verleihen. Der Overhead soll einen zusätzlichen Anreiz für die Einwerbung von SNF-Förderungsmitteln darstellen und dadurch die Forschung an den Schweizer Hochschulen nachhaltig stärken.

Overheadreglement regelt die Details

Das Overheadreglement regelt die Details von der Berechtigung bis hin zu den Auszahlungsmodalitäten.   

 

Overheadberechtigte Förderungsinstrumente des SNF

  • Projektförderung: Projekte im Sinne von Artikel 2/Bestimmung a des Beitragsreglements inkl. interdisziplinäre und interdivisionäre Projekte; Sinergia
  • Karriereförderung: SNF-Förderungsprofessuren; Ambizione, Ambizione-SCORE und –PROSPER; Marie-Heim-Vögtlin, Doc.CH
  • Projekte im Rahmen von ERA-Nets und EuroCores
  • Projekte aus Nationalen Forschungsprogrammen (NFP)


Weitere wichtige Punkte für die Forschenden bzw. die Forschungsinstitutionen

 

  • Overheadempfängerin ist die Forschungsinstitution (nicht die Forschenden selbst)
  • Die Forschungsinstitution als Ganzes ist beitragsberechtigt, nicht einzelne Institute usw.
  • Freie Verwendung des Overheads durch die Forschungsinstitution im Rahmen der Zielsetzung, d.h. im Zusammenhang mit indirekten Forschungskosten
  • Der Overhead ist auf maximal 20% der massgebenden SNF-Beiträge beschränkt

 

Overhead vor allem für Infrastruktur eingesetzt

Der Erfahrungsbericht des SNF zur Einführungsphase des Overheads von 2009-2011 zeigt, dass sich das Umsetzungsmodell zwar bewährt hat, das mittelfristige Ziel eines Beitragssatzes von 20% jedoch noch nicht erreicht ist. Gemäss Umfrage setzen die Hochschulrektorate die Overheadbeiträge in der Regel für ihre Forschungs- und Verwaltungsinfrastruktur ein.

Das Wichtigste zum Overhead

Die häufigsten Fragen und Antworten zum Overhead des SNF für Forschende und Forschungsinstitutionen.      

​Kontakt
Overhead
E-Mail com@snf.ch