precoR - Förderung vorwettbewerblicher Forschung: 27 Gesuche eingegangen

07.04.2014

Dieses Bild zeigt eine kolorierte Rasterelektronenmikroskop-Aufnahme eines gewobenen Nylonnetzes.  © Keystone

Beim SNF sind im Rahmen der erstmaligen Ausschreibung von precoR 27 Gesuche eingegangen. Die Initiative finanziert Projekte der Grundlagenforschung, die auf eine kommerzielle Anwendung abzielen, aber für eine Realisierung mit Industriepartnern noch nicht genügend fortgeschritten sind.

​Die Möglichkeit der Förderung von Projekten im Übergangsbereich zwischen Grundlagenforschung und planbarer Phase der Produktentwicklung ist auf grosse Resonanz gestossen. Für den thematisch auf Materialwissenschaften und Fabrikationstechnologien eingegrenzten "pilot call"  gingen Mitte März 27 Gesuche mit Gesuchstellenden aus dreizehn Institutionen ein. Der beantragte Gesamtbetrag beläuft sich auf 13,8 Millionen Franken; insgesamt stehen 2 Millionen Franken zur Verfügung.

Der SNF wird die eingegangenen Projektgesuche in den kommenden Monaten in Zusammenarbeit mit der Kommission für Technologie und Innovation (KTI) sowie Vertreterinnen und Vertretern der Industrie evaluieren und die Förderungsentscheide bis Ende Juli 2014 treffen.

​Kontakt 
Abteilung Mathematik, Natur- und Ingenieurwissenschaften
E-Mail precor@snf.ch