Verleihung des Nationalen Latsis-Preises 2014

Startdatum

14.01.2015

Enddatum

14.01.2015

Ort

Rathaus Bern

Der Nationale Latsis-Preis 2014 geht an Tobias J. Kippenberg, Professor am Institute of Condensed Matter Physics, Laboratory of Photonics and Quantum Measurements der EPF Lausanne. Er wird für die hochstehenden Ergebnisse seiner bisherigen Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Quanten-Optomechanik geehrt.

​Der mit 100'000 Franken dotierte Preis wird vom Schweizerischen Nationalfonds im Auftrag der Genfer Latsis-Stiftung übergeben. Er ist hoch qualifizierten Forschenden im Alter bis 40 Jahren vorbehalten und unterstreicht die zentrale Bedeutung der Nachwuchsförderung für den Forschungsplatz Schweiz. Der Preisträger oder die Preisträgerin wird jeweils vom Schweizerischen Nationalfonds ausgewählt.

Die Preisverleihung beginnt um 10.30 Uhr im Grossratssaal des Berner Rathauses und endet um 12 Uhr. Anschliessend wir ein Apéritif serviert.


 

Kontakt
Abt. Kommunikation
E-Mail com@snf.ch