Sozialwissenschaften: Der SNF ist neu Mitglied bei europaweiter Initiative NORFACE

02.09.2015

Der SNF ist seit April dieses Jahres Vollmitglied beim ERA-NET NORFACE, das die internationale Zusammenarbeit der Forschenden in den Sozialwissenschaften stärken will.

​Das 2004 lancierte ERA-NET “New Opportunities for Research Funding Agency Co-operation in Europe (NORFACE)” ist eine europaweite Initiative aus den Sozialwissenschaften, an der Förderorganisationen aus 16 europäischen Ländern sowie Kanada teilnehmen.

Verhandlungen für eine neue Ausschreibung sind in vollem Gange. Auf Ende 2015 wird folgendes Thema in Betracht gezogen:

  • Dynamics of Inequality across the life-course
 

Die Eingabemodalitäten und Termine werden im Herbst in einer gemeinsamen Pressemitteilung veröffentlicht.

Forschergruppen zusammengesetzt aus mindestens drei Ländern, die bei NORFACE Mitglied sind, können sich an der Ausschreibung beteiligen. Der SNF empfiehlt interessierten Forschenden aus der Schweiz, bereits im Hinblick auf die Ausschreibung mit ihren Kolleginnen und Kollegen auf internationaler Ebene Kontakt aufzunehmen.

 

Kontakt

Geistes- und Sozialwissenschaften
Marie Guyaz del Aguila
E-Mail marie.guyaz@snf.ch