Selbstevaluationsbericht des SNF zu Förderung von Infrastrukturen und Fachgebieten

14.10.2015

Als Grundlage für eine Evaluation durch den Schweizerischen Wissenschafts- und Innovationsrat (SWIR) analysierte der SNF seine Förderung von Forschungsinfrastrukturen und Fachgebieten.

​Der 2013 im Auftrag des SBFI erstellte Selbstevaluationsbericht, der nun parallel zum Bericht des SWIR veröffentlicht wird, wertet die Praxis des SNF bezüglich Förderung von Forschungsinfrastrukturen und Fachbereichen aus und leitet daraus Vorschläge für die Zukunft ab. Er stützt sich auf die Analyse von Gesuchs- und Projektdaten und von Fallstudien spezieller Förderungsinitiativen, sowie auf einen Abgleich mit den Hochschulstatistiken des Bundesamtes für Statistik und eine auf Pubmed und SNF-Daten basierende Portfolioanalyse im Bereich Biomedizin.

Die Schlussfolgerungen im Selbstevaluationsbericht sind in die Evaluation durch den SWIR eingeflossen und dienten als Grundlage für das Mehrjahresprogramm 2017-2020 des SNF.


Kontakt

Abteilung Strategische Planung und Controlling
E-Mail spc@snf.ch