Pilotprojekt OAPEN-CH: Erste Open-Access-Bücher sind publiziert

17.12.2015

Logo von OAPEN.CH

Im Pilotprojekt OAPEN-CH unterstützt der SNF 27 Open-Access-Bücher. Am 15. Februar 2016 wird die zweite Ausschreibung lanciert.

​Im Februar 2015 hat der SNF die erste von zwei geplanten Ausschreibungen des Pilotprojekts OAPEN-CH lanciert. Im Rahmen dieser Studie sammelt der SNF gemeinsam mit Wissenschaftsverlagen Erfahrungen zum Publikationsprozess von im Internet frei zugänglichen Monographien (Open Access) sowie Daten zu Nutzung, Verkauf und Herstellungskosten von digitalen und gedruckten Büchern. Im Zentrum des Pilotprojekts steht ein gemeinsamer Lernprozess mit den Verlagen und weiteren am Open-Access-Publikationsprozess beteiligten Akteuren.

Stand des Pilotprojekts

An der ersten OAPEN-Ausschreibung haben sich zehn Wissenschaftsverlage aus der Schweiz und aus Deutschland beteiligt. Der SNF unterstützt im Rahmen der ersten Pilotrunde die Veröffentlichung von 54 Buchpublikationen. Von diesen Büchern werden 27 Open Access publiziert und auf der Website der Verlage, in der OAPEN Library sowie in einem institutionellen Repositorium frei zugänglich sein. Längerfristig sollen die Pilotbücher auch über die Plattform e-Helveticat der Schweizerischen Nationalbibliothek verfügbar sein. Alle Pilotpublikationen sind zudem in einer gedruckten Version erhältlich.

Neben der Sammlung von Daten zu Nutzung, Verkauf und Herstellungskosten steht der Erfahrungsaustausch mit den beteiligten Verlagen im Zentrum des Projekts. In diesem Sinne fand im November ein Workshop im Rahmen des Pilotprojekts statt. Der SNF diskutierte mit Vertreterinnen und Vertretern von Wissenschaftsverlagen und externen Experten zentrale Themen des Open-Access-Publikationsprozesses. Der Workshop widmete sich unter anderem der Qualitätssicherung mittels eines Peer-Review-Verfahrens bei Open-Access-Buchpublikationen, das unter den Teilnehmenden rege diskutiert wurde.

Zweite Ausschreibung 2016

Aufgrund der Diskussionen im Workshop und der Rückmeldungen der an der ersten Runde beteiligten Wissenschaftsverlage ist der SNF bestrebt, das Pilotprojekt OAPEN-CH wie geplant fortzusetzen. Die zweite Ausschreibung wird am 15. Februar 2016 lanciert. Interessierte Verlage haben Gelegenheit, Buchpublikationen für die Teilnahme am Pilotprojekt bis zum 13. April 2016 einzureichen.


Kontakt

Abt. Geistes- und Sozialwissenschaften
Publikationsbeiträge
E-Mail pub@snf.ch