SNF-Förderungsprofessuren

Eingabefrist

02.05.2016

Der SNF ermöglicht mit den SNF-Förderungsprofessuren exzellenten jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die eine akademische Laufbahn anstreben und eine mehrjährige ausgewiesene Forschungserfahrung vorweisen können, einen bedeutenden Karriereschritt.

​Im Rahmen der vom Bundesrat zur Verfügung gestellten Mittel für den Aktionsplan "Koordinierte Energieforschung Schweiz“ sind Forschende im Energiebereich speziell aufgerufen, sich um eine SNF-Förderungsprofessur zu bewerben. Der SNF trägt damit zum Kompetenzaufbau im Energiebereich bei.

Es besteht die Möglichkeit der Finanzierung einer Förderungsprofessur im Gebiet der Alzheimerforschung durch die Stiftung Synapsis - Alzheimer Forschung Schweiz AFS, Zürich. Die Evaluation erfolgt im Rahmen des üblichen Verfahrens durch den SNF. Die Synapsis-SNF-Förderungsprofessur wird gemäss den Reglementen des SNF eingerichtet. Es bestehen spezifische Modalitäten, die in der Zuspracheverfügung festgelegt würden.

​​Kontakt

Abteilung Karrieren
SNF-Förderungsprofessuren
E-Mail snfprof@snf.ch