Interdisziplinäre Forschung: Neuausrichtung von Sinergia

05.02.2016

Das Förderungsinstrument Sinergia wurde neu ausgerichtet: fortan werden damit wegweisende interdisziplinäre Projekte ("breakthrough research") finanziert.

Im Rahmen der Reform der Projektförderung hat der SNF das Förderungsinstrument Sinergia neu ausgerichtet und mit einem neuen Reglement versehen. Das Instrument "Interdisziplinäre Projekte" wurde in das Instrument Sinergia integriert. Der nächste Eingabetermin ist am 1. Juni 2016.

Mit Sinergia-Beiträgen fördert der SNF neu kollaborative und zugleich interdisziplinäre Forschung mit Aussicht auf bahnbrechende Erkenntnisse ("breakthrough research") von Konsortien mit zwei bis vier Forschenden. Einige Neuerungen bei Sinergia stützen sich auf das revidierte Beitragsreglement.

Die Sinergia-Webseite des SNF wurde entsprechend angepasst. Neben den Reglementen sind auf dieser Seite jetzt auch ein Leitfaden für die Erstellung des Forschungsplans sowie eine Rubrik mit FAQ zu finden.

Sinergia-Webseite

Kontakt

Abteilung: CoRe
E-Mail sinergia@snf.ch