Assistant Professor (AP) Energy Grants - letzte Ausschreibung

Eingabefrist

18.11.2016

Die Assistant Professor (AP) Energy Grants sind darauf ausgerichtet, Assistenzprofessorinnen und Assistenzprofessoren (oder Personen mit einem vergleichbaren Posten an einer Fachhochschule), die im Rahmen des Kompetenzaufbaus für die Energieforschung an einem interuniversitären Kompetenzzentrum (Swiss Competence Center for Energy Research, SCCER) angestellt sind, mit einem substanziellen Forschungsbeitrag zu fördern.

​Die Nomination der Assistenzprofessorinnen und -professoren erfolgt ausschliesslich durch die Hochschulen. Der SNF entscheidet über die Vergabe der AP Energy Grants. Es können bis maximal 1,2 Millionen Franken für längstens vier Jahre zugesprochen werden. Das eigene Salär ist in den Mitteln nicht enthalten.

​​Kontakt

Abteilung Karrieren
Assistant Professor (AP) Energy Grants
E-Mail ap.energygrants@snf.ch