Marie Heim-Vögtlin 2016: 42 Beiträge für vielversprechende Forscherinnen

20.12.2016

Im Dezember 2016 hat der SNF 42 Marie Heim-Vögtlin-Beiträge (MHV) vergeben, um hochqualifizierte Forscherinnen zu unterstützen, die ihre wissenschaftliche Tätigkeit aufgrund von familiären Verpflichtungen reduzieren oder unterbrechen mussten.

Die 42 neuen Beitragsempfängerinnen werden ihre Forschungsaktivitäten an 12 Schweizer Hochschulen und Forschungsinstituten fortführen oder aufnehmen. 83% der Beiträge geht an Postdocs, 17% an Doktorierende. Insgesamt wurde ein Gesamtbetrag von 8,7 Millionen Franken bewilligt.

MHV-Beiträge erleichtern die Integration von Forscherinnen im Hochschulbereich und erlauben mehr Frauen mit familiären Verpflichtungen, eine wissenschaftliche Karriere zu verfolgen. Der SNF erwartet von der Gastinstitution, dass sie zum längerfristigen Erfolg des Instruments beiträgt, indem sie die weitere Finanzierung nach Ablauf des MHV-Beitrags garantiert.

​​Kontakt

Abteilung Karrieren
MHV-Beiträge
E-Mail mhv@snf.ch