Ambizione

Eingabefrist

01.11.2017

Der SNF ermöglicht dem wissenschaftlichen Nachwuchs mit dem Förderungsinstrument Ambizione in allen Disziplinen den Einstieg in die eigenständige Forschung. Die Beiträge richten sich an junge Forscherinnen und Forscher, die ein selbstständig geplantes Projekt an einer Schweizer Hochschule durchführen, verwalten und leiten möchten.

Die Beitragsdauer bei Ambizione beträgt vier Jahre. Zudem steht Ambizione auch jungen Forschenden auf Mittelbaustellen mit Karriereperspektive offen. Gesuchstellende können deshalb Ambizione-Beiträge mit oder ohne Salär beantragen.

Neu ist ein Datenmanagementplan (DMP) für den Lebenszyklus der Forschungsresultate integraler Bestandteil des Ambizione-Gesuchs. Der DMP stellt eine langfristige Planung dar und zeigt auf, wie die Daten produziert, erhoben, dokumentiert, veröffentlicht und archiviert werden sollen. Des Weiteren erwartet der SNF von Ambizione-Beitragsempfängerinnen und -Empfängern, dass die einer Publikation zugrundeliegenden Daten offen zugänglich gemacht werden, sofern dem keine rechtlichen oder ethischen Gründe entgegenstehen.

​​Kontakt

Ambizione
E-Mail ambizione@snf.ch