Bilaterales Programm mit der Japan Science and Technology Agency (JST): Ausschreibung SNSF-JST 2017

Eingabefrist

14.11.2017

Im Rahmen der bilateralen Programme des Bundes führt der SNF gemeinsam mit der Japan Science and Technology Agency (JST) eine Ausschreibung für Joint Research Projects (JRPs) durch.

​JRPs ermöglichen es Forschenden in der Schweiz, ein Forschungsprojekt mit einem Partner/einer Partnerin in Japan durchzuführen. Für die aktuelle Ausschreibung ist die Finanzierung von maximal 3 Projekten geplant, deren Laufzeit bis zu drei Jahren beträgt. Diese werden auf Schweizer Seite mit maximal CHF 250'000.- gefördert. Die Finanzierung deckt vergleichbare Kosten wie bei nationalen SNF-Projekten (Apparate, Forschungsmittel, Saläre). Die japanischen Projektpartnerinnen/Projektpartner werden von der Japan Science and Technology Agency (JST) gefördert.

Die Evaluation der Gesuche wird vom SNF und von JST gemeinsam durchgeführt. Die Ausschreibung betrifft den folgenden Themenbereich: "Research of hydrogen as a renewable carrier".

​​Kontakt

Interco
Stéphanie Boder-Pasche
E-Mail international@snf.ch