FLARE

Eingabefrist

15.11.2018

Der SNF lanciert die zweite Ausschreibung des Förderungsinstruments FLARE für die Periode 2017-2020.

​Im Auftrag des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) unterstützt das Programm FLARE (Funding LArge international REsearch projects) die Entwicklung und den Betrieb von Forschungsinfrastrukturen für grosse internationale Projekte in den Bereichen Teilchenphysik, Astrophysik und Astroteilchenphysik. Diese zweite und letzte Ausschreibung für die Periode 2017-2020 ist auf Projekte mit einer Dauer von zwei Jahren beschränkt. Die Ausschreibung entspricht grundsätzlich der ersten Ausschreibung von 2016. Wie damals ist im Evaluationsablauf eine Präsentation der Gesuche vor einem internationalen Panel vorgesehen.

FLARE

​​Kontakt

Mathematik, Natur- und Ingenieurwissenschaften
FLARE
E-Mail flare@snf.ch