Brazilian-Swiss Joint Research Programme

Eingabefrist

17.05.2019

Im Rahmen der bilateralen Programme des Bundes führt der SNF gemeinsam mit dem Nationalen Rat für Wissenschaftliche und Technologische Entwicklung (CNPq) und dem Nationalen Rat für bundesstaatliche Förderagenturen (CONFAP) eine Ausschreibung für Joint Research Projects (JRPs) durch.

Joint Research Projects (JRPs) ermöglichen es Forschenden in der Schweiz, ein gemeinsames Forschungsprojekt mit einem Partner / einer Partnerin aus Brasilien durchzuführen.

Folgende Themenbereiche sind ausgeschrieben:

  • Information and Communication Technologies (ICT)
  • Water related to Environment

Gesuche aus den Geistes- und Sozialwissenschaften sind zulässig, sofern die Forschungsfragen im Zusammenhang mit den oben aufgeführten Themen stehen.

Die Ausschreibung wird vom SNF, CNPq und CONFAP gemeinsam durchgeführt, wobei ein zweistufiger Evaluationsprozess (Skizzen und Gesuche) angewendet wird. Die Skizze muss bis am 23. November 2018 eingereicht werden. Die Resultate der ersten Phase (Skizzen) werden dann im März 2019 kommuniziert. Gesuche können nur auf Einladung hin bis am 17 Mai 2019 eingereicht werden. Die Resultate der zweiten Phase (Gesuche) werden im November 2019 kommuniziert.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Website sowie dem Ausschreibungsdokument.

​​Kontakt

InterCo
Timothy Ryan
E-Mail international@snf.ch