Der SNF besucht neun Hochschulen

09.10.2018

Im November und Dezember 2018 organisiert der SNF Informationsstände an verschiedenen Hochschulen in Bern, Freiburg, St. Gallen, Neuenburg und Luzern.

Streben Sie eine akademische Karriere an oder wollen Sie mehr über die Finanzierungsmöglichkeiten für Forschungsprojekte wissen? Dann kommen Sie an eine Veranstaltung unserer Tour de Suisse! So bekommen Sie alle nötigen Informationen und können den Verantwortlichen des SNF direkt Fragen stellen.

Forschende aus allen Hochschulen sind willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht nötig.

Die folgenden Informationsstände sind geplant:

  • Projektförderung
    • Geistes- und Sozialwissenschaften
    • Mathematik, Natur- und Ingenieurwissenschaften
    • Biologie und Medizin
  • Karriereförderung
    • Doc.CH
    • Mobilitätsstipendien
    • Ambizione
    • PRIMA
    • Eccellenza
  • Programme
    • Nationale Forschungsprogramme (NFP)
    • Nationale Forschungsschwerpunkte (NFS)
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
    • Sinergia
  • Internationale Zusammenarbeit
  • Open Access und Open Research Data

Daten und Etappen der Tour de Suisse 2018:

20. November09:00 – 12:00Universität Bern
​ 14:00 – 17:00Berner Fachhochschule BFH (in Bern)
22. November09:00 – 12:00Universität Freiburg
​ 14:00 – 17:00Fachhochschule Westschweiz HES-SO (in der Hochschule für Technik und Architektur HEIA-FR in Freiburg)
28. November09:00 – 12:00Universität St. Gallen
​ 14:00 – 17:00Fachhochschule Ostschweiz FHO (in St. Gallen)
6. Dezember09:00 – 12:00Universität Neuenburg
13. Dezember09:00 – 12:00Universität Luzern
​ 14:00 – 17:00Hochschule Luzern HSLU
​​

Genauere Angaben zum Ort (Gebäude und Räume) stehen auf unserer Webseite (siehe untenstehender Link).

Tour de Suisse

​​Kontakt

Kommunikation
Céline Rossier
E-Mail com@snf.ch