Ausschreibung für COST-Projekte in der Schweiz 2019

28.02.2019

Der SNF lanciert die Ausschreibung 2019 für Forschungsprojekte in der Schweiz, welche im Rahmen von COST-Netzwerken (COST-Aktionen) durchgeführt werden.

​​​Was ist das Ziel von COST?​​​​

COST (European Cooperation in Science and Technology) fördert die Europäische Zusammenarbeit auf dem Gebiet der wissenschaftlichen und technischen Forschung. Das Ziel von COST ist die Förderung innovativer Forschung, die zur Entwicklung neuer Konzepte und Produkte führt. In COST arbeiten europäische Forschende zusammen, um gemeinsam Ideen und Initiativen zu entwickeln; sämtliche wissenschaftlichen und technischen Fachgebiete sind eingeschlossen.

COST-Aktionen​​​​​

Aktivitäten im Rahmen von COST werden durch wissenschaftliche Netzwerke, sogenannte COST-Aktionen, koordiniert. COST-Aktionen dauern vier Jahre. COST finanziert nicht die Forschung selbst, sondern verschiedene Aktivitäten zur Förderung der Zusammenarbeit, z.B. Sitzungen, Kurzzeitaustauschprogramme, Fortbildungsmöglichkeiten und Wissenstransfermassnahmen.

Ausschreibung 2019 für COST-Projekte

Auch in diesem Jahr lanciert der SNF eine Ausschreibung für COST-Projekte, welche Schweizer Forschende im Rahmen der COST-Aktionen folgender Serien durchführen: CA162##, CA171## oder CA181##. Teilnahmeberechtigt sind Forschende die sich aktiv am Netzwerk einer dieser COST-Aktionen beteiligen und über mindestens ein Jahr Forschungserfahrung nach dem Doktorat verfügen. Für die Ausschreibung 2019 steht dem SNF ein Budget von 5 Millionen Franken zur Verfügung. Detaillierte Informationen sind dem Ausschreibungsdokument zu entnehmen.

Ein Evaluationspanel wird die Gesuche aufgrund von externen Gutachten wissenschaftlich begutachten. Um die Zusammensetzung des Panels rechtzeitig planen zu können, werden die Hauptgesuchstellenden ausdrücklich gebeten, für ihr Gesuch bis zum 6. Mai 2019 eine Vor-Registrierung vorzunehmen. Im Zusammenhang mit der Ausschreibung von 2018 hat der SNF neun Projekte mit einem Gesamtbudget von 2,8 Millionen Franken bewilligt. ​​​

Eingabefrist: 04.06.2019

Kontakt

Abteilung InterCo​​
Georges Klein
E-Mail cost@snf.ch​