Ausschreibung Southeast Asia – Europe Joint Funding Scheme

Eingabefrist

15.12.2020

Der SNF beteiligt sich an einer weiteren multilateralen Ausschreibung des Southeast Asia – Europe Joint Funding Scheme.

Das Joint Funding Scheme (JFS) ermöglicht die Zusammenarbeit zwischen Forschenden aus Südostasien und Europa, die an gemeinsamen Forschungsthemen interessiert sind. So können Ressourcen multilateral gebündelt werden, um kollaborative Forschungsprojekte zu fördern.

Der Schwerpunkt der Science-and-Technology-Ausschreibung liegt auf den folgenden Bereichen:

  • Ansteckbare Krankheiten (inkl. Covid-19 und damit verbundene Forschung zur Bewältigung der Krise)
  • Nanotechnologie

Forschende aus allen Disziplinen sind eingeladen, Gesuche einzureichen, sofern ihr Projekt einem der oben genannten Themenbereiche entsprechen. Der SNF nimmt nur an der S&T-Ausschreibung teil und nicht an der Innovations-Ausschreibung.

Beachten Sie bitte die länderspezifischen Richtlinien, und wenden Sie sich mit Fragen an die dort angegebene Kontaktperson. Die Liste der Länder, die sich an der Ausschreibung beteiligen, finden Sie auf der offiziellen Webseite.

Website Southeast Asia – Europe Joint Funding Scheme

Kontakt

Abteilung InterCo
Delphine Marchon
E-Mail international@snf.ch