Forschungsrat: Eine neue Abteilungspräsidentin und neun neue Mitglieder

18.12.2020

Laura Bernardi präsidiert ab Januar 2021 die Abteilung Geistes- und Sozialwissenschaften des Nationalen Forschungsrats des SNF.

Der Nationale Forschungsrat evaluiert die eingereichten Forschungsprojekte und entscheidet über deren Finanzierung. Er setzt sich aus maximal 100 führenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zusammen. Gewählt werden die Mitglieder durch den Ausschuss des SNF-Stiftungsrats.

Das neue Mitglied des Präsidiums:

  • Laura Bernardi, Universität Lausanne, Präsidentin der Abteilung Geistes- und Sozialwissenschaften, Nachfolgerin von Ola Söderström (Amtsbeginn am 1. Januar 2021)

Die neuen Mitglieder des Forschungsrats:

Abteilung Geistes- und Sozialwissenschaften

  • Birgit Watzke, Universität Zürich, für den Bereich Klinische Psychologie (Amtsbeginn am 1. April 2021)
  • Frank Schimmelfennig, ETH Zürich, für den Bereich Politikwissenschaft (Amtsbeginn am 1. April 2021)
  • Julia Eckert, Universität Bern, für den Bereich Ethnologie, Volkskunde, Humangeographie (Amtsbeginn am 1. April 2021)

Sie ersetzen Franz Caspar (Klinische Psychologie), Ioannis Papadopoulos (Politikwissenschaft) und Ola Söderström (Ethnologie, Volkskunde, Humangeographie).

Abteilung Mathematik, Natur- und Umweltwissenschaften

  • Fabrizio Grandoni, USI und SUPSI, für den Bereich theoretische Informatik (Amtsbeginn am 1. April 2021)
  • Philippe Cudré-Mauroux, Universität Freiburg, für den Bereich angewandte Informatik (Amtsbeginn am 1. April 2021)
  • Anne-Marie Kermarrec, EPF Lausanne, für den Bereich technische Informatik (Amtsbeginn am 1. April 2021)
  • Manfred Fiebig, ETH Zürich, für den Bereich Experimentalphysik der kondensierten Materie (Amtsbeginn am 1. April 2021)
  • Ravit Helled, Universität Zürich, für den Bereich Astrophysik (Amtsbeginn am 1. April 2021)
  • Bettina Schaefli, Universität Bern, für den Bereich Umwelt- und Ingenieurwissenschaften (Amtsbeginn am 1. Oktober 2021)

Sie ersetzen Arjen K. Lenstra (theoretische Informatik), Oscar Nierstrasz (angewandte Informatik), Lothar Thiele (technische Informatik), David Andrew Barry (Umwelt- und Ingenieurwissenschaften), Alberto Morpurgo (Experimentalphysik der kondensierten Materie) und Ruth Durrer (Astrophysik).

Nationaler Forschungsrat des SNF

Kontakt

Abteilung Direktionsstab
E-Mail gs@snf.ch