Sinergia: Ab 2016 neu ausgerichtet und mit neuen Eingabeterminen

17.07.2015

Im Rahmen der Reform der Projektförderung richtet der SNF das Förderungsinstrument Sinergia neu aus. Es erhält auf die nächste Ausschreibung am 1. Juni 2016 ein neues Reglement.

​Die Reform sieht vor, das Förderungsinstrument "Interdisziplinäre Projekte" in Sinergia zu integrieren. Damit wird es ab 2016 einzig das neu ausgerichtete Sinergia geben, für das im Hinblick auf die nächste Ausschreibung ein neues Reglement erarbeitet worden ist.

Mit Sinergia-Beiträgen fördert der SNF neu kollaborative und zugleich interdisziplinäre Forschung mit Aussicht auf bahnbrechende Erkenntnisse (breakthrough research) von Konsortien mit zwei bis vier Forschenden.

Einige Neuerungen bei Sinergia stützen sich auf das revidierte Beitragsreglement. Dieses tritt ab Januar 2016 in Kraft. Der SNF wird bereits ab Herbst 2015 dazu informieren.

Auf den 1. Oktober 2015 können zum letzten Mal Gesuche für das Instrument "Interdisziplinäre Projekte" eingereicht werden; anschliessend erfolgt die Zusammenführung mit Sinergia.


 

  

Kontakt

Sinergia
E-Mail sinergia@snf.ch